Service-Trend High Performance Computing (HPC) On Demand

HPC-Expertenwissen der CPU 24/7 in der Industrie gefragt

Potsdam, 17.06.2015

Die Potsdamer HPC-Spezialisten der CPU 24/7 GmbH informieren über den Trend, aufwändige CAE-Berechnungen temporär und kurzfristig an spezialisierte Cloud Service Provider mit Hochsicherheitsrechenzentren auszulagern.

CPU 24/7 ist europaweit führender Anbieter von bedarfsorientiertem High Performance Computing, u.a. in den Bereichen Strömungsdynamik (CFD) und Strukturmechanik (CSM). Aufgrund weiter steigender Nachfrage von Industrie, Hochschulen und Wissenschaft präsentieren die Potsdamer sich und ihr Angebot an „CAE as a service“ in den nächsten beiden Monaten gleich auf mehreren Veranstaltungen:

  • European LS-DYNA Conference 2015: 15.-17.06., Würzburg
  • AVL AST International User Conference 2015: 23.-25.06., Graz
  • ANSYS Konferenz & 33. CADFEM Users’ Meeting 2015: 24.-26.06., Bremen
  • ISC 2015: 12.-16.07., Frankfurt am Main

Bei allen Veranstaltungen werden Informatiker und Ingenieure des Unternehmens mit eigenem Stand vor Ort sein. In diversen Fachvorträgen stellen die CPU-24/7-Experten zudem auch die Anforderungen, Basiskonzepte inkl. Soft- und Hardware-Angebot sowie die industrielle Anwendung rund um das Thema „Cloud-basierte Computer-Aided-Engineering-Lösungen“ vor.

Die Vorträge beziehen ebenso Fragen und mögliche Antworten bezüglich typischer Eintrittsbarrieren bei der Nutzung von HPC-On-Demand-Dienstleistungen, wie Datentransferzeiten, Lizenzproblematiken und Datensicherheit, mit ein. Bei allen Events können interessierte Fachbesucher/-innen am Stand die Möglichkeit des direkten Austauschs nutzen sowie die Rechenressourcen an Ort und Stelle testen.

Pressekontakt: Mirjam Kalisz, Marcom Manager | Telefon: +49 (0)331 279 784 58 |

PDF Download